Portrait Shooting einer Theater Regisseurin

Es ist ein stürmischer Tag, als ich mich zum ersten Mal mit Elissavet Hasse in einem Cafe in Köln treffe. Sie kommt aus Griechenland – ist in Veria geboren. Heute lebt und arbeitet sie als künstlerische Leiterin für Tanztheaterproduktionen in Köln. Sie erzählt mir, dass sie sich an ihre neugewonnene Freiheit – eine Tochter ist grade ausgezogen und die zweite ist auch schon fast erwachsen – erst einmal gewöhnen muss. Bei einem Spaziergang durch die Flora berichtet sie von ihren Projekten, deren Schwerpunkt die Zeit des 2. Weltkrieges bildet.

Mehr zu Elissavet Hasse findet Ihr unter:

http://www.elissavethasse.de/home.html

Elissavet Hasse | Theaterregisseurin