Preparation is king

Für mein Projekt “Apokalypse” nutzte ich den Rest des Jahres zur Recherche. Meine ursprüngliche Idee für dieses Bild bestand aus vielen Menschen und ein Teil dieser hätte wie ein Berg gestapelt aufeinander gelegen. Da mich die Thematik „Corona“ selbst mental forderte und ängstigte, wollte ich kein Risiko eingehen. Ich überdachte das Projekt und überlegte, ob ich meine Vision mit weniger Figuren klar zum Ausdruck bringen könnte. Ich erstellte Moodboards für Requisiten, Kostüm und Look & Feel. Dann fragte ich Schauspieler und Schauspielerinnen mit denen ich schon gearbeitet hatte, ob sie mich mit meinem Projektvorhaben unterstützen wollten….

Neue Apokalypsen-Variante mit weniger Figuren
Skizze: Martin Witte